Otfried Preußler

Neues vom Räuber Hotzenplotz

 

Kasperl, Seppel und Oberwachtmeister Dimpfelmoser sind bestürzt, denn der Räuber Hotzenplotz ist aus dem Spritzenhaus entflohen, hat die Großmutter entführt und verlangt auch noch Lösegeld.

 

Illustrationen von F. J. Tripp

Thienemann Verlag, 1970
Koloriert von Mathias Weber

Thienemann-Esslinger Verlags GmbH, 2012

 

Übersetzt in Afrikaans, Amerikanisch, Brasilianisch-Portugiesisch, Chinesisch, Chinesisch (Taiwan), Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Griechisch, Holländisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Ladinisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Serbokroatisch, Slowenisch, Spanisch, Taiwanisch und Türkisch. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Büro Otfried Preußler