Otfried Preußler

Der Räuber Hotzenplotz

 

Kasperl und Seppel machen sich auf, den wilden Räuber Hotzenplotz zu fangen, der Großmutters Kaffeemühle gestohlen hat. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers Hotzenplotz und des bösen Zauberers Zwackelmann.

 

Illustrationen von F. J. Tripp

Thienemann Verlag,1962

Koloriert von Mathias Weber

Thienemann-Esslinger Verlags GmbH, 2012

 

Auswahlliste Deutscher Jugendbuchpreis 1963

 

Übersetzt in 43 Sprachen                               » mehr...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Büro Otfried Preußler