Otfried Preußler, Werner Schinko

Wasserschratz und Tatzenkatze

 

Der Müllermichel und seine Müllerburschen von der Grundelmühle bereiten sich ein leckeres Nachtmahl. Doch sie haben nicht mit dem Wasserschratz aus dem Mühlenweiher gerechnet. "Krieg ich auch was ab?", fragt der grasgrüne Kerl mit dem breiten Froschmaul. Der Müllermichel jagt den ungebetenen Gast davon. Da rächt sich der Wasserschratz: Von nun an treibt er Nacht für Nacht lautstark sein Unwesen, dass keiner mehr in der Mühle bleiben will.

 

Thienemann Verlag, 2001 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Büro Otfried Preußler