Neues

Otfried Preußler, Isabel Kreitz

Zwölfe hat's geschlagen

 

Dreimal dreizehn Geschichten aus der Welt der Sagen warten darauf, von ihrem magischen Bann befreit und gelesen zu werden. 

 

 

Gebunden, 208 Seiten,

mit schwarz-weißen Illustrationen

Ab 10 Jahre


Thienemann-Esslinger Verlags GmbH

» zum Verlag

 

 

 

 

 

Geschichten von schaurigen, spannenden und geheimnisvollen Begebenheiten, von Schätzen und ihren Hütern, von Hexen und Zaubermeistern, von armen Seelen und Geisterspuk.

 

Zusammengetragen und neu erzählt von Otfried Preußler, mit feinem Gespür für das Unheimliche illustriert von Isabel Kreitz.

 

 

Otfried Preußler, Annette Swoboda

Hörbe mit dem großen Hut

 

Die beliebte Hutzelmanngeschichte

erstmals farbig illustriert.

 

Gebunden, 104 Seiten
Ab 6 Jahre
Thienemann-Esslinger Verlags GmbH

» zum Verlag

 

 

 

An einem schönen Sommertag beschließt der Hutzelmann Hörbe, das Marmeladeeinkochen sein zu lassen und stattdessen auf Wanderschaft zu gehen, denn er hat Lust auf ein bisschen Abwechslung und Abenteuer! Also packt er seinen Proviant ein und macht sich auf den Weg. Viele Gefahren muss der kleine Hutzelmann auf seiner Wanderung meistern.

Wie gut, dass er Zwottel mit dem Zottelpelz als Freund gewinnt. Denn zu zweit kann man es auch mit dem gefährlichen Plampatsch aufnehmen.

Das kleine Gespenst - Spuk auf Burg Eulenstein

 

Geschicklichkeitsspiel, Memospiel
für 2 bis 4 Personen
im Alter von 5 bis 99 Jahren
Spieldauer 15 bis 20 Minuten

 

Illustratoren: Franz Josef Tripp,
koloriert von Mathias Weber
Autoren: Kai Haferkamp, Markus Nikisch

 » mehr...                                                    

Das kleine Gespenst wohnt auf Burg Eulenstein. Jede Nacht erwacht es pünktlich zur Geisterstunde und spukt munter durch alle Burgräume, um seine Späße zu treiben. Sein liebstes Spiel ist das Kanonenkugelkegeln. Auch heute möchte es wieder die schweren Kanonenkugeln über den Burgboden rumpeln. Doch oh Schreck, wo hat es beim letzten Mal die Kanonenkugeln versteckt? Wer hilft dem kleinen Gespenst, sie wiederzufinden? Jetzt zeigt sich, wer gut aufgepasst und sich gemerkt hat, in welcher Truhe welche Kanonenkugel versteckt ist.

 

Das kleine Gespenst – Wettlauf zur Burg Eulenstein

 

Memospiel, kooperatives Spiel, Risikospiel für 2 bis 4 Personen

im Alter von 4 bis 99 Jahren

Spieldauer 10 bis 15 Minuten
 

Illustratoren: Franz Josef Tripp,

koloriert von Mathias Weber
Autoren: Markus Nikisch, Kai Haferkamp

» mehr...

Immer um Mitternacht erwacht das kleine Gespenst, geistert durch die Räume von Burg Eulenstein und hat dabei eine Menge Spaß. Doch es möchte die Welt auch einmal bei Tageslicht sehen. Als das kleine Gespenst eines Tages tatsächlich zur Mittagsstunde erwacht, beginnt ein großes Abenteuer:

Zuerst wird es von einem Sonnenstrahl getroffen und verfärbt sich schwarz, und dann sorgt es in Stadt Eulenberg für so viel Wirbel, dass das kleine Gespenst von den Bewohnern verfolgt wird. Wer hilft dem kleinen Gespenst, den Weg zur Burg zurückzufinden, bevor die Eulenberger sie erreichen?

Otfried Preußler

Das kleine Gespenst - 

Tohuwabohu auf Burg Eulenstein

 

Hörspiel mit Anna Thalbach, Santiago Ziesmer, Hans Jürgen Schatz, Erich Räuker

Auf der CD können Kinder ab 4 Jahre Otfried Preußlers beliebte Figur »Das kleine Gespenst« in einer völlig neuen Geschichte erleben. 

Otfried Preußler, Daniel Napp

Das kleine Gespenst - 

Tohuwabohu auf Burg Eulenstein


Gebunden, 32 Seiten

Ab 4 Jahre

Thienemann-Esslinger Verlags GmbH

 » zum Verlag                                               

Das kleine Gespenst spukt jetzt auch im Bilderbuch! Ein neues Abenteuer, nach einer Idee von Otfried Preußler. Wunderbar erzählt von seiner Tochter, Susanne Preußler-Bitsch, charmant illustriert von Daniel Napp. Wie jede Nacht, pünktlich zur Geisterstunde, erwacht das kleine Gespenst. Doch was ist das? Im Burgmuseum wurde alles ganz neu eingerichtet.

Uii, wie aufregend! Das kleine Gespenst nimmt sofort alles ganz genau unter die Lupe – und räumt dabei auch gründlich um. Als der Burgverwalter am nächsten Tag ins Museum kommt, traut er seinen Augen kaum. Es stimmt also doch: Auf Burg Eulenstein gibt es ein kleines Gespenst!

Otfried Preußler, Christiane Hansen

Das Eselchen und der kleine Engel

 

Gebunden, 32 Seiten
Ab 4 Jahre

Thienemann-Esslinger Verlags GmbH

 » zum Verlag                                               

Immer wenn das Eselchen nicht schlafen kann, erzählt ihm seine Mutter die Geschichte vom Jesuskind in der Krippe, das von Ochs und Esel gewärmt wurde. Doch eines Morgens ist die Mutter verschwunden. Ein kleiner Engel weiß, wo sie ist: Im Stall von Bethlehem! Und so machen sich die beiden auf den Weg. Sie bleiben nicht lange allein. Die Kinder aus dem Dorf, der Hirte mit seinen Schafen, die Bäckersfamilie, die Frau von der Würstelbude und der Polizeiwachtmeister – sie alle schließen sich an und erleben gemeinsam das Wunder von Weihnachten.

Räuber Hotzenplotz –

Hinterhalt im Räuberwald

 

 

Konzentrationsspiel, Laufspiel, Risikospiel 

für 2 bis 4 Personen

im Alter von 4 bis 99 Jahren

Spieldauer ca 20 Minuten
 

Illustration: Franz Josef Tripp,  

koloriert von Mathias Weber
Autoren: Markus Nikisch und Kai Haferkamp

» mehr...                                                      

Der Räuber Hotzenplotz ist ausgebrochen und läuft in den dichten Wald. Schnell heften sich Kasperl, Seppel, Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser an seine Fersen. Doch jeder Schritt muss gut überlegt sein: Wer zu riskant spielt, stolpert in eine der Fallgruben und verschafft dem Räuber einen Vorsprung.

 

Räuber Hotzenplotz – Die magische Kristallkugel

 

Konzentrationsspiel, Denkspiel, Memospiel für 2 bis 4 Personen im Alter von 4 bis 99 Jahren

Spieldauer ca 20 min

 

Illustration: Franz Josef Tripp,  

koloriert von Mathias Weber
Autoren: Markus Nikisch, Kai Haferkamp

» mehr...                                                

Sapperlot! Der Räuber Hotzenplotz hat sich versteckt. Wo können ihn Kasperl, Seppel, Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser finden? Hockt er zwischen den Büschen oder sammelt er gerade Pilze? Hier bringt einzig und allein die magische Kristallkugel von Wahrsagerin Frau Schlotterbeck Licht ins Dickicht.
 

 

Otfried Preußler, Regine Stigloher, Daniel Napp

 

Der kleine Wassermann - 

Herbst im Mühlenweiher

 

Gebunden, 32 Seiten
Ab 4 Jahre
Thienemann-Esslinger Verlags GmbH

 » zum Verlag

Eine neue Geschichte vom kleinen Wassermann aus der Feder von Otfried Preußler und seiner Tochter Regine Stigloher, wunderschön illustriert von Daniel Napp. Der Herbst ist da! Genau wie die Kinder aus dem Dorf möchte auch der kleine Wassermann Herbstferien haben und verreisen. Doch rund um den Mühlenweiher sind alle damit beschäftigt, sich auf den kommenden Winter vorzubereiten. Der Karpfen Cyprinus, der Biber Bockert – nicht einmal die frechen Frösche haben Zeit. Da muss der kleine Wassermann eben allein einen Ausflug auf seinem Floß machen! Ob das gut geht?

Uiii - das kleine Gespenst

jetzt auch im Kino

 

Der beliebte Klassiker wurde verfilmt und kam im November 2013 als Realfilm auf die große Leinwand.

Bei dem Familienspaß sind Uwe Ochsenknecht und Herbert Knaup mit von der Partie. Anna Thalbach leiht dem kleinen Gespenst die Stimme.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Büro Otfried Preußler